Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

7. Brunnenfest in Nurn - Erlös wird für die Dorfverschönerung verwendet

25.08.2016 SV-Gymnastikdamen verwenden Erlös erneut zur Erhaltung und Pflege der Grünanlagen.

Nurn – Zum siebten Mal führen am Sonntag, 28. August, die Gymnastikdamen des Sportvereins (SV) Nurn ein sogenanntes Brunnenfest inmitten des Ortes durch. Beginn ist um 14 Uhr; für die musikalische Umrahmung sorgt die Blaskapelle des Musikvereins Nurn. Entstanden ist dieses Fest aufgrund einer Initiative im Jahre 2010. Zusammen mit einigen Männern hatte die rührige Damenriege zwischen der örtlichen Bäckerei Sesselmann und der Metzgerei Deuerling unmittelbar an der vorbeiführenden Kreisstraße ein ansehnliches Areal mit Brunnen geschaffen. Nach Abschluss der Arbeiten wurde das Ereignis seinerzeit mit einem kleinen Fest „eingeweiht“. Da ein reges Besucherinteresse herrschte, wird seit dem dieses Brunnenfest alle Jahre abgehalten.

Der Erlös wird von Beginn an für die Pflege und Erhaltung der geschaffenen Anlagen verwendet. Zu diesen Anlagen gehört inzwischen auch die nur rund zehn Meter gegenüberliegende Grünfläche auf der einst die Dorfkirche stand und dort ein Gedenkstein daran erinnert.
Die Gymnastikdamen zeigen mit ihrem Unternehmungsgeist, dass sich ihre Aktivitäten nicht nur auf den Turnstundenbetrieb beschränken. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement haben sie zugleich vieles für die Verschönerung des Ortsbildes getan. hf

Kategorien: Vereine, Veranstaltungen