Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Idylle am Baierswehr
Sonnendurchfluteter Hochwald
Erlebnispfad Steinwiesen
Steinwiesen vom Rollenberg

Bei der Ortsgruppe Nurn des Frankenwaldvereins

15.01.2019 Ehrenobmann Albin Deuerling gewinnt Kartwettbewerb.

Nurn – Zur Tradition geworden ist bei der Ortsgruppe Nurn des Frankenwaldvereins ein Kartwettbewerb jeweils zu Beginn eines neuen Jahres. So wurde auch heuer zu diesem Bierkopf-Muck-Derby ins Vereinslokal Deuerling eingeladen.

Als Sieger ging der mit 83 Jahren älteste Teilnehmer und Ehrenobmann des Veranstalters, Albin Deuerling, durchs Ziel. Jedoch kam er nicht ungeschoren davon, denn bei einem von sechs absolvierten Durchgängen blieb er auf der Strecke. Doch reichte dies trotzdem zum Gewinn, da der bei  5:1-Sätzen mit 53 gegenüber 38 die etwas bessere Punktzahl als Daniel Franz hatte.

Es folgten gleich neun Spieler mit 4:2-Sätzen, wobei sich hier der ehemalige Musikvereins-Vorsitzende Jürgen Eckert den dritten Platz sicherte. Dicht beieinander lagen auch die weiteren Platzierten. Nicht unbedingt auf der Tagesordnung stand, dass mit Andreas Deuerling ein Kartroutinier ohne Satzgewinn blieb und das Schlusslicht bildete.

Der erste Preis waren 100 Euro in bar. Albin Deuerling verkündete, dass er hierfür die Teilnehmer demnächst zu einem Essen ins Vereinlokal einladen werde. Obmann Karlheinz Deuerling dankte nicht nur für diese nette Geste, sondern auch allen Teilnehmern, die trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse erschienen waren. Der Dank hierfür war, dass alle teilnehmenden Kartler nicht leer ausgingen und einen Sachpreise mit nach Hause nehmen konnten. hf

Kategorien: Vereine, Veranstaltungen