Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Bekanntgabe – Flurneuordnung und Dorferneuerung Birnbaum-Schlegelshaid

08.01.2020 Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen nach § 41 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG), Beteiligung der Öffentlichkeit.

Das Rathaus in Steinwiesen

Die Teilnehmergemeinschaft Birnbaum-Schlegelshaid hat mit Beschluss vom 16.08.2018 den Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen nach § 41 FlurbG aufgestellt. Sie wird beim Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken die Genehmigung des Plans über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen nach § 41 FlurbG beantragen. 

Hierzu liegen die Planunterlagen, bestehend aus Karte zum Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen, Anlagen- und Maßnahmenverzeichnis und Erläuterungsbericht in der Zeit vom 16.01.2020 mit 30.01.2020 in der Verwaltung des Marktes Steinwiesen, Kirchstraße 4, 96349 Steinwiesen nieder.

Erster Bürgermeister
Gerhard Wunder

Kategorien: Rathaus, Sonstiges