Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Bericht der Pfadfinder vom Stamm König Artus

04.05.2017 Jagd nach dem 5. Element erfolgreich.

Liebe Freunde,
wir möchten uns bei Euch allen für Euer zahlreiches Kommen zur "Jagd nach dem 5. Element" und unserem "Tag des offenen Pfadfinderheims" bedanken. Zum 30. April hatten wir Euch alle eingeladen, um mit uns einen schönen Nachmittag und Abend zu verbringen. Für Eure Kids gab es bei unserem Geländespiel durch den Steinwiesener Wald viel zu entdecken - und schließlich natürlich das fünfte Element zu suchen. Dank unserer Zwischenverpflegung verlief die Jagd sehr erfolgreich - alle waren begeistert. 
Wieder am Pfadfinderheim gab es noch Stockbrot und Wiener für alle. Ich denke jeder konnte einen guten Einblick in die Pfadfinderei gewinnen und auch das Pfadfinderheim konnte man bestaunen.  

Wir danken Euch allen für diesen tollen Nachmittag. Es liegt nun an uns das Pfadfinderheim mit Leben zu füllen und an euch, einmal vorbei zu schauen. Wer neugierig geworden ist, kann an jedem Donnerstag 16 bis 18 Uhr gerne zu den Gruppenstunden kommen. Wir haben jede Woche viel vor: In den ersten Wochen wird sich alles rund um die Kluft, den Sinn und das Zelten drehen. Nach den Pfingstferien wird es bereits das erste Lager auf dem Zeltplatz geben. 

Schaut doch einfach mal vorbei.

Eure Pfadfinder vom Stamm König Artus

Kategorien: Vereine, Sonstiges