Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Das Zentrum Steinwiesens – Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Sonnendurchfluteter Hochwald
Blick vom Baierswehr
Steinwiesen vom Rollenberg
Teichmühle Steinwiesen
Erlebnispfad Steinwiesen

Clubfreunde „Rot-Schwarz“ Neufang spenden 3000€

10.02.2020 Unterstützung für Jugendarbeit und für eine in Not geratene Familie.

Neufang. Die Vorstandschaft des FCN Fanclubs „Rot-Schwarz“ Neufang entschied sich für eine Spendenaktion, bei der die Jugendarbeit von örtlichen Vereinen in Neufang und ein überörtlicher Spendenaufruf unterstützt werden soll. Der FCN Fan-Club unter den Vorsitz von Ralf Förtschbeck übergab den Vereinsvorsitzenden des Sportvereines, der Feuerwehr und des Musikvereines Neufang jeweils einen Betrag von 750€.

Die Vereine in unserer Ortschaft leisten einen großen Beitrag in der Jugendarbeit und bieten den Jugendlichen ein attraktives Freizeitangebot. Für diese Aufgabe benötigen die Vereine auch die notwendigen finanziellen Mittel. Spiel-, Übungs und Trainingsbetrieb sind trotz ehrenamtlicher Betreuung mit Kosten verbunden. Mit der Spende will der Fanclub dieses Engagement unterstützen und die Verbundenheit mit den örtlichen Vereinen zum Ausdruck bringen, so der Vorsitzende Förtschbeck. Er hob in einer kurzen Ansprache das gute Miteinander der Vereine in Neufang hervor und wies darauf hin, dass viele der Mitglieder des Fanclubs auch in anderen Vereinen aktiv sind. Für den Fanclub ist es ein Anliegen die Jugendarbeit in den Vereinen im Rahmen seiner Möglichkeiten zu fördern und zu unterstützen.

Der Sportverein DJK/SV Neufang unterhält mehrere Jugend- und Schülermannschaften im Fußball- und Tischtennisbereich. So freute sich der 1. Vorsitzende Bernd Haderlein über die großzügige Spende und bedankte sich beim Fanclub recht herzlich. Hier zeigt sich das die Vereinsgemeinschaft in Neufang intakt ist, so Haderlein.

Die Jugendtruppe der Feuerwehr nimmt an verschieden Wettbewerben in mehreren Altersklassen teil. Der Feuerwehrverein unterstützt die Beschaffung von neuer Allwetterkleidung für die Jugendlichen und wird die Spende eins zu eins an seine Jugendabteilung weitergeben, teilte erfreut der 1. Vorsitzende Thomas Winterstein und der 1. Kommandant Dirk Göppner mit.

Für den Musikverein nahm der 1. Vorsitzende Marco Kotschenreuther die Spende dankend entgegen. Der Musikverein erhält die Spende für sein Engagement bei seinem Jugendorchester die Neufanger „Brass Kids“. Hier wird die Ausbildung von Nachwuchsmusikern durch den Musikverein organisiert und unterstützt.

Die Fanclubspitze informierte weiter das mit einer Spende über 750€ eine unverschuldet in Not geratene Familie im Landkreis unterstützt werden soll. Die Spende wird eine sechsköpfige Familie erhalten die im letzten Jahr durch einen tragischen Unfall ihren Vater verloren hat. -gb-

Kategorien: Vereine