Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen

Erfolge weit über Landesgrenzen hinaus

02.11.2017 Hervorragende Sportler der Großgemeinde Steinwiesen wurden geehrt.

Steinwiesen/Neufang (sd) Es ist Tradition in der Großgemeinde Steinwiesen, am Jahresende erfolgreiche Sportler aus allen Sparten zu ehren und ihnen zu danken, dass sie den Markt Steinwiesen nach außen hin erfolgreich vertreten. Die Sportler aus der Großgemeinde haben nicht nur Erfolge auf Kreisebene zu verzeichnen. Auch Oberfranken- und Bayernweit sind sie erfolgreich. Im Mountainbike konnten Uwe und Kerstin Kuhnlein sogar den Europameistertitel im 12 Stunden Fahren im 2er Mixed erringen. Bei dieser Sportlerehrung waren viele junge Sportler und Sportlerinnen dabei. Durch den Sport lernen die Kinder und Jugendlichen Fairness und auch das Umgehen mit Niederlagen. Dank sagte Gerhard Wunder vor allen Dingen auch den Trainern, den sportlichen Helfern und Vorstandschaften der Vereine, die sich gerade in der Jugendarbeit sehr engagieren. Die Freizeit sinnvoll verbringen, seine Neigungen und Fähigkeiten entsprechend einsetzen, das bringt eine tiefere Befriedigung mit sich. „Die Leistungen der Trainer und Übungsleiter gilt es hoch einzuschätzen“, sagte Wunder.

Eine besondere Ehre wurde auch verdienten Funktionären zuteil. In Würdigung ihrer hervorragenden Verdienste für den Sport erhielten Philipp Müller, Andreas Göppner, Daniel Keim, Udo Trebes und Hans Regel Urkunden und Anerkennungstrophäen.

Der Kreisvorsitzende des BLSV, Karl-Herbert Fick beglückwünschte alle geehrten Sportler und Sportlerinnen. Er sei von Anfang an dabei gewesen, wenn Ehrungen in der Großgemeinde Steinwiesen stattfanden. Er betonte, dass die Vereine im Ort funktionell, personell und in ihrer Infrastruktur gut aufgestellt sind und durch die gute Organisation auch eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung haben. Auch der Vorsitzende der DJK-SV Neufang, Bernd Haderlein, betonte, dass die Geehrten „die besten Sportler der Großgemeinde“ sind, lobte die großartigen Leistungen und bezeichnete die Sportler als „die Juwelen eines Vereins“.

Sportlerehrung der Großgemeinde Steinwiesen 2017

SV Steinwiesen – Sparte Leichtathletik
Mario Schmid – Bayerischer Vize-Meister 2017 im Wurf-Fünfkampf
Oberfränkischer Meister 2017 im Diskuswurf, Kugelstoßen und Speerwurf
Nordbayerischer Vize-Meister LA Meisterschaft 2017 im Speerwurf, Diskuswurf und Speerwurf

Mountainbike
Kerstin und Uwe Kuhnlein – 1. Platz Mountainbike-Europameisterschaft im 12 Stunden Fahren im 2-er Mixed

Rollstuhltischtennis
Sebastian Kotschenreuther – 1. Platz Oberfränkische Mannschaftsmeisterschaft 2016

RV Concordia Steinwiesen 2er Radball
Robin Deuerling, Steffen Wunder – Junioren U 19 - Vize-Meister Bezirksliga Oberfranken 2016/2017
Tobias Kuhnlein, David Holzmann – Jugend U 17 - Meister Bezirksliga Ofr. 2016/2017 u. Bayerischer Vizemeister 2017
Jonas Rebhan, Sandro Wunder – Jugend U 17 – Vize Meister Bezirksliga Ofr. 2016/2017

DLRG Steinwiesen Rettungsschwimmen 2017 - Mannschaftsschwimmen
Josephine Wrobel – Einzel AK 12 2. Platz Oberfränkische Meisterschaften AK 12, 2. Platz Bayerische Meisterschaften AK 12, 2. Platz Kreismeisterschaften AK 12, Mannschaft AK 12 „The blue Unicorns“ jeweils 1. Platz bei den Kreismeisterschaften, Oberfränkischen Meisterschaften und Bayerischen Meisterschaften
Hanna Kotschenreuther – 2. Platz Kreismeisterschaften AK 13/14, 2. Platz Oberfränkische Meisterschaften AK 15/16
Lea Kotschenreuther – 2. Platz Oberfränkische Meisterschaften AK 15/16, 2. Platz Kreismeisterschaften

Fußball DJK Neufang
1. Mannschaft – Meister Kreisklasse 2016/2017
A-Jugend – Meister Kreisgruppe 2016/2017, Hallenkreismeister 2016/2017
D-Jugend SG Neufang-Steinberg – Vizemeister Kreisklasse Kronach/Coburg

Tischtennis Neufang
3. Mannschaft – 2. Platz KL/III Ost

SV Steinwiesen – Sparte Fußball
D-Junioren Oberes Rodachtal – Kreispokalsieger 2017
E- Junioren – Kreisgruppen-Herbstmeister 2016/2017

American Football
Benjamin Ferlau, Sebastian Münzel – Meister der Bayernliga Nord mit der American Football-Mannschaft Hof Jokers

Kickerclub Nurn
Stefan Gohlke, Robert Wunder – Bayerische Meister im Tischfußball-Doppel

SV Steinwiesen – Sparte Turnen
Bayern-Pokal 2017 Gauentscheid in Coburg Mannschaft
Lara Sesselmann, Malin Hopf, Leni Lindenberger, Lea Fischer, Laura Förtschbeck – 2. Platz Jahrgang 2000/2003
Maria Löffler, Franziska Deuerling, Amira Hopf, Anna-Sophia Beyer – 1. Platz Jahrgang 2004/2005
Greta Kolb, Hannah Weinard, Paula Wich, Emily Fischer, Leonie Hotzelt – 1. Platz Jahrgang 2008/2009

Mannschaftsmeisterschaften 2017 „One open“ in Coburg
Leni Lindenberger, Lea Fischer, Laura Förtschbeck, Leonie Querfurth – 2. Platz Jahrgang 2006 + drei
Greta Kolb, Emely Fischer, Hannah Weinard, Tina Eckert – 2. Platz Jahrgang 2008 + drei

Einzelmeisterschaften 2017 - Coburg
Maria Löffler - 1. Platz Jahrgang 2005
Tina Eckert - 2. Platz Jahrgang 2009
Lara Sesselmann - 2. Platz Jahrgang 2003

Schachclub
Kathrin Potstada – 2. Platz bei der Oberfränkischen Frauenschachmeisterschaft 2017
1. Mannschaft SC Steinwiesen – 1. Platz Kreisoberliga Schachkreis Coburt/Neustadt u. Lichtenfels/Kronach 2016/2017

Sportfunktionäre
DJK-SV Neufang
Philipp Müller
Andreas Göppner
Daniel Keim
Udo Trebes
Hans Regel




Kategorien: Sport