Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Frühling am Baierswehr
Ein wunderbares Bild gibt der geschmückte Osterbrunnen am Pfarrberg ab
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Brücke am Erlebnispfad
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen
Sonnendurchfluteter Hochwald
Erlebnispfad Steinwiesen
Fränkische Schlehen

Flugreise vom 12. bis 18. Mai 2019

17.01.2019 Noch Plätze für Wallfahrt nach Fatima und Santiago de Compostela frei.

Steinwiesen/Oberes Rodachtal (sd) Die Pfarrei St. Marien in Steinwiesen und der Seelsorgebereich Oberes Rodachtal lädt zu einer Pilgerreise vom 12. bis 18. Mai nach Fatima und Santiago de Compostela ein.

Die Leistungen bestehen aus dem Flug München-Lissabon-München in Economy Class mit 20 kg Freigepäck, Transfers vom/zum Flughafen Lissabon, einem Modernen Reisebus, 5 Übernachtungen in Hotel in Fatima, Doppelzimmer mit Dusche/WC, Halbpension, 1 Übernachtung mit Halbpension in Santiago de Compostela, Straßengebühren, Reiseleitung, Sicherungsschein. Der Preis hierfür beträgt 785 Euro. Einzelzimmerzuschlag 150 Euro.

Für den Transfer nach München und zurück werden die Kosten noch eingeholt und kommen zu den Reisekosten hinzu.

Die Wallfahrt ist geprägt vom täglichen internationalen Rosenkranz und den Lichterprozessionen. Heilige Messen in Lissabon, Fatima, Santiago de Compostela, sowie Besichtigungen in Lissabon (Stadtrundfahrt), Tomar (Christuskloster), Braga (Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte), Santiago de Compostela (Kathetrale), Alcobaca (Zisterzienserkloster) und Nazaré („Heiligtum unserer Lieben Frau von Nazareth“) sowie auf der Heimreise Obidos das Dorf der Königinnen. So kommen neben dem wichtigen Gebet auch die Kultur und interessante und markante Punkte des christlichen Glaubens nicht zu kurz. Freizeit und Gelegenheit für Besichtigungen anderer Sehenswürdigkeiten ist ebenfalls gegeben. Die geistliche Leitung und Betreuung liegt in den Händen von H. H. Pfr. Richard Reis.

Bei Interesse bitte im Pfarrbüro in Steinwiesen anmelden:
Kath. Pfarramt „St. Mariae Geburt“, Kirchstr. 6, 96349 Steinwiesen
Tel. 09262/248
E-Mail: mariae-geburt.steinwiesen@erzbistum-bamberg.de


Kategorien: Kirche, Veranstaltungen