Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Gemeindecup 2017

13.07.2017 DJK/SV Neufang gewinnt Steinwiesener Gemeindecup.

Nurn – Im Rahmen des 60-jährigen Bestehens des Sportvereins Nurn wurde im Fußball der Gemeindecup unter den vier Mannschaften der Marktgemeinde Steinwiesen ausgetragen. Dabei wiederholte der Kreisklassen-Meister DJK-SV Neufang seinen Vorjahreserfolg. Zum Auftakt bezwang die DJK/Elf den SV Steinwiesen mit 3:1. In der Partie um den ersten Platz wurde die SG Birnbaum, die den SV Nurn nach Elfmeterschießen ausgeschaltet hatte, mit 7:0 abgefertigt. Der dritte Platz ging an den SV Steinwiesen (5:0 gegen Nurn). Als Schiedsrichter fungierten Roland Ströhlein (SV Steinwiesen) und Frank Tragelehn (SV Rothenkirchen).

DJK/SV Neufang – SV Steinwiesen 3:1
Nachdem es bei Halbzeit noch torlos 0:0 stand, brachte sie Neufang 16 Minuten nach Wiederanpfiff durch Lukas Wich in Führung. Nur vier Minuten später fiel unter Mithilfe des Steinwiesener Torwarts das 2:0. Kurz vor Ende markiere Niklas Wich seinen zweiten Treffer. Postwendend schaffte noch vor dem Abpfiff Lucas Hollendonner den SV-Ehrentreffer.

SV Nurn – SG Birnbaum 3:3 (1:3 n.E.)
Nach elf Minuten war Tim Bätz für Birnbaum erfolgreich. Noch vor dem Seitenwechsel brachten sich die Hausherren mit 2:1 (Tore: Adrian Maric, Johannes Klug) nach vorne. Im zweiten Abschnitt drehte die SG zunächst den Spieß um (Tore Manuel Gebhardt, Andreas Zwosta). Mit einem sehenswerten Freistoß führte Benjamin Deuerling den 3:3-Ausgleich herbei. Das anschließende Elfmeterschießen ging mit 3:1 an Birnbaum.
Spiel um den dritten Platz

SV Nurn – SV Steinwiesen 0:5
Das Treffen wurde zu einer klaren Angelegen für den ligahöheren Kreisklassisten, der bei Halbzeit bereits mit 3:0 in Front lag. Die Treffer für den Sieger erzielten. Gloystein (2), Simon (2) und Hollendonner.

Endspiel
DJK/SV Neufang – SG Birnbaum 7:0
Der Kantersieg drückt die Überlegenheit des Kreisliga-Aufsteigers aus.
Tore: Engelhardt (3), N. Wich (2), B. Hader (2).

Die Siegerehrung nahmen Bürgermeister Gerhard Wunder und der Vorsitzende des SV Nurn, Vinzenz Sesselmann, vor. hf

Kategorien: Sport, Vereine, Veranstaltungen