Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Der Herbst umgibt die Talsperre
Sonnendurchfluteter Hochwald
Farbenspiele der Natur
Teichmühle Steinwiesen
Fränkische Schlehen

In Neufang

01.10.2019 Fred Haderlein feierte seinen 80. Geburtstag.

Foto: Ewald Rehm
Das Foto zeigt v.l.n.r. : Pater Helmut Hagen, Fred Haderlein, Ehefrau Erika, Bürgermeister Gerhard Wunder und Sohn Bernd Haderlein

Neufang - re. Der Jubilar stammt aus Posseck, wo er als Kommandant in der FFW ehrenamtlich arbeitete. Nach seiner Heirat 1969 mit seiner Erika wurde er in Neufang schnell heimisch. Zusammen bauten sie sich ein schmuckes Häuschen und bekamen 3 Kinder. Mittlerweile komplettieren noch 3 Enkel die Familie.

Fred Haderlein war lange bei der Fa. Söllner beschäftigt, ehe er zum Omnibusunternehmen Michel in Steinwiesen wechselte. Nun hatte er seinen Wunschberuf gefunden und die vielen Fahrgäste bescheinigten ihm freundlichen, sicheren und souveränen Fahrstil. Nach eigenen Worten freute er sich über jede seiner vielen Ausflugsfahrten, die er gewissenhaft und sorgfältig absolvierte.

Neben vielen Freunden, Nachbarn und Verwandten reihte sich auch der 1. Bürgermeister der Großgemeinde Gerhard Wunder in die Schar der Gratulanten mit ein. Von der Pfarrgemeinde übermittelte Pater Helmut Hagen Glück- und Segenswünsche. Am Abend rundete der Musikverein Neufang den Festtag ab und brachte seinem langjährigen Mitglied ein verdientes Ständchen dar.

Kategorien: Sonstiges