Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Die Ködeltalsperre im Herbst
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen
Fränkische Schlehen
Der Herbst umgibt die Talsperre

Information

11.10.2018 Kirchenvorstandswahl der Kirchengemeinde Heinersberg-Nordhalben am 21. Oktober 2018.

Die Kirchengemeinde Heinersberg-Nordhalben ist in zwei Stimmbezirke eingeteilt.

Stimmbezirk I Nordhalben: Dazu gehören die Kommune Nordhalben mit ihren Ortsteilen und Weilern sowie die Kommune Tschirn mit ihren Weilern. Im Stimmbezirk I gibt es zwei Wahllokale: Die Jubilate-Kirche, die von 8.00 bis 11.30 Uhr als Wahllokal geöffnet ist sowie die „Alte Schule“ in Heinersberg, die von 10.00 bis 12.00 Uhr als Wahllokal besetzt ist.

Stimmbezirk II Steinwiesen: Dazu gehören die Kommune Steinwiesen mit ihren Ortsteilen und Weilern sowie die Orte Neuengrün und Wolfersgrün aus der Kommune Wallenfels. Im Stimmbezirk II gibt es ein Wahllokal: Die St. Johanniskirche, die von 9.30 bis 12.00 Uhr als Wahllokal geöffnet ist.

Sie dürfen von den zehn Kandidatinnen und Kandidaten maximal fünf wählen. Hier noch einmal die Kandidatinnen und Kandidaten:
Kathrin Behrschmidt, 27 Jahre, Steinwiesen
Petra Ellinger, 51 Jahre, Nordhalben
Albert Färber, 64 Jahre, Nordhalben
Kirstin Fischer, 47 Jahre, Nordhalben
Lothar Höhn, 66 Jahre, Steinwiesen
Cornelia Köhler, 64 Jahre, Steinwiesen
Gunther Leupold, 52 Jahre, Nordhaben
Sylvia Pöhnlein, 44 Jahre, Nordhalben
Martina Sauermann, 61 Jahre, Nordhalben
Lydia Thieroff, 59 Jahre, Nordhalben

Kategorien: Kirche, Sonstiges