Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Winter an der Ködel
winterliche Felder bei Nurn
Eingebettet in Schnee
Winterlicher Sonnenuntergang
Herrlicher Wintertag
Schneetürme auf dem Gartenzaun

„Jesus, wo wohnst du?“ ist das Motto der Vorbereitung

22.01.2018 Erstkommunionkinder aus Steinwiesen und Schlegelshaid stellten sich der Pfarrgemeinde vor.

Steinwiesen (sd) Aufgeregt stehen sie in den Bänken, die acht Mädchen und sechs Jungen, die am 8. April zum ersten Mal zur Kommunion gehen werden. An diesem Sonntag stellen sie sich nun in der Pfarr- und Wallfahrtskirche „Mariae Geburt“ der ganzen Pfarrgemeinde vor. In einer Kurzkatechese ging Pastoralreferent Harald Ulbrich darauf ein, das Jesus als erstes in den Herzen der Menschen wohnt. An einem Bild verdeutlichte er den Kindern, dass sich Jesus als Lamm darin zeigt. Und dann ist er überall, wo man ihn hineinlässt. Jesus ist immer bei den Kindern und den Erwachsenen, er verlässt sie nicht. Nur manchmal vergessen die Menschen, dass sie die Wohnung, die Heimat von Jesus sind.

Die Mädchen und Jungen stellten sich anschließend einzeln der Gemeinde vor. Sie hatten ihr Bild und ihren Namen auf ein Puzzleteil geschrieben und fügten alle Teile zu einem großen Herz zusammen, das von einem Holzrahmen mit der Aufschrift „Jesus wo wohnst du? In unserem Herzen“ gehalten wird. Die Erstkommunionkinder freuten sich. Dass Gott bei ihnen, in ihren Herzen ist, über die Liebe Gottes und dass sie Jesus jetzt noch mehr kennenlernen durften. Sie dankten Gott für das Licht des Tages, die Gemeinschaft und dass Jesus ihr Freund ist. Auch in den Fürbitten wurde für die Kinder gebetet. Beim Vater unser versammelten sich die Kinder um den Altar und beteten gemeinsam. Auch die Gruppenleiterinnen Konny, Sabine und Kathrin wurden vom Priester gesegnet und eine Gruppenkerze angezündet.

Die Erstkommunionkinder von Steinwiesen und Schlegelshaid sind:
Lena Deuerling, Emelie Hauck, Heidi Kolb, Anna Kuhnlein, Eva Kuhnlein, Eliana Kuhla, Emma Schmittdorsch, Vanessa Schwägerl, David Wiedel, Noah Schneider, Paul Klinger, Luca-Joel Kübrich, Jamie Kane Renk und Finn Deckelmann

Kategorien: Kirche