Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Neuwahlen beim Förderverein des Kindergartens St. Marien in Steinwiesen

09.12.2016 Kathrin Gremer-Schneider und Frank Hauck erhielten das Vertrauen.

Steinwiesen (sd) Der Kindergarten-Förderverein Steinwiesen führte Neuwahlen durch. Das Vertrauen durch die anwesenden Mitglieder, die per Akklamation unter der Wahlleitung von Susanne Deuerling und Katrin Kübrich abstimmten, erhielt als Vorsitzende Kathrin Gremer-Schneider und als zweiter Vorsitzender Frank Hauck. Die weiteren Wahlergebnisse: Schriftführer Andreas Ströhlein, Kassiererin Ingrid Renk, Kassenprüfer Susanne Deuerling und Carmen Weber, Beisitzer Diana Deckelmann und Kathrin Regel. Als geborenes Mitglied ist die Kindergartenleiterin Maria Peter automatisch dabei. Alle Gewählten konnten sich über ein einstimmiges Abstimmungsergebnis freuen.

Der Kindergarten-Förderverein hat zurzeit 80 Mitglieder. Sie arbeiten eng mit dem Elternbeirat und der Kindergartenleitung zusammen. Den Kassenbericht trug Ingrid Renk vor und Susanne Deuerling bescheinigte eine vorbildliche Kassenführung. Bei dem Punkt Wünsche und Anträge wurde zusammen mit den Erzieherinnen des Kindergartens St. Marien beschlossen, dass auch in diesem Jahr wieder einige Anschaffungen für die Kinder getätigt werden sollen. Es wurde um sogenannte Wunschzettel gebeten, die dann im Zusammenwirken mit dem Elternbeirat geprüft und in einer Prioritätenliste zusammengefasst werden. Es ist aber schon jetzt klar, dass auf jeden Fall ein größeres Spielgerät für draußen angeschafft wird. Genaueres muss noch ausgearbeitet werden. Die Aktion soll jedoch so schnell wie möglich stattfinden, damit im Frühjahr die Gerätschaften zur Verfügung stehen und eventuell beim Sommerfest des Kindergartens, das bereits als Maifest geplant ist, vorgestellt werden können.

Vorschau für 2017
Das Knutfest am Pfarrberg findet am Samstag, den 14. Januar statt
Frühjahr-Sommer Basar in der Kulturhalle am 4. März
Sommerfest/Maifest am 20. Mai
Herbst-Winter Basar entweder am 16. oder 23. September

Appell der Vorstandschaft
Es wäre schön, wenn man wieder einige neue Mitglieder im Förderverein begrüßen könnte. Der Mitgliedsbeitrag und die Erlöse aus den Veranstaltungen kommen ja ausschließlich den Kindergartenkindern zugute. Anmeldeformulare und Infos gibt es im Kindergarten.


Kategorien: Kindergarten, Vereine