Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Die Ködeltalsperre im Herbst
Sonnendurchfluteter Hochwald
Herbst in der Leitsch
Abendrot über den Dächern von Nurn
Fränkische Schlehen
Der Herbst umgibt die Talsperre
wunderschöne Farbenpracht

Politik blieb diesmal außen vor

11.06.2018 Kreisfamilientreffen zum 110jährigen des SPD Ortsvereins Steinwiesen.

Steinwiesen (sd) Der SPD Ortsverein Steinwiesen feierte Geburtstag. Zum 110jährigen Bestehen sollte es keine großen politischen Reden geben, sondern ein Kreisfamilientreffen gemeinsam mit allen Generationen der großen SPD-Familie im Landkreis. Einige gesellige Stunden verbrachten deshalb die Mitglieder des Jubelvereins und viele Vertreter anderer Ortsvereine im Saal des Hotels Wagner, wo Jung und Alt, Senioren und Jusos, Kinder und Erwachsene gemeinsam bei selbstgebackenen Kuchen und leckeren Kaffeespezialitäten feiern konnten, Erfahrungen austauschten und sich freuten, Bekannte aus anderen Ortsvereinen zu treffen. So manche hatten sich lange nicht gesehen und so wurde das Kreisfamilientreffen zu einem Wiedersehensfest. Die Mitarbeiterinnen des Spielmobils sorgten dafür, dass es auch den Kleinen nicht langweilig wurde und so manche toll geschminkten Kids bevölkerten die Veranstaltung.

Ortsvorsitzender Jürgen Deuerling begrüßte alle Anwesenden zum „Kreisfamilienkaffeeklatsch“. Besonders der Ehrenvorsitzende Manfred Manzer ließ es sich nicht nehmen, zu kommen, genauso wie Ehrenkreisvorsitzender Volker Naser. Sie alle fühlen sich wohl in der SPD-Familie. Kreisvorsitzender Dr. Ralf Pohl beglückwünschte die Jubelortsgruppe, die eine der größten im Landkreis ist. Auch er wollte keine großen politischen Reden halten und meinte nur, dass man sich bei den Landtagswahlen im Herbst dafür einsetzen wolle und solle, dass auch die SPD im Landkreis Kronach wieder im Landtag vertreten sein muss.

Kategorien: Vereine, Veranstaltungen