Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Erlebnispfad Steinwiesen
Teichmühle Steinwiesen
Die Ködeltalsperre im Sommer
Steinwiesen vom Rollenberg
Baierswehr Steinwiesen
Sonnendurchfluteter Hochwald

Radball beim RVC Steinwiesen

22.06.2018 Tobias Kuhnlein und David Holzmann sind Meister.

Steinwiesen – In der kombinierten oberfränkischen Radball-Bezirksklasse mit den U19-Junioren sind Tobias Kuhnlein und David Holzmann vom Radsportverein Concordia (RVC) Steinwiesen mit einem Vorsprung von acht Punkten vor den Herren von Soli Gaustadt VIII als souveräner Meister durchs Ziel gegangen.

Am letzten Spieltag landeten beide gleich in der ersten Tagespartie einen wichtigen Sieg gegen einen Mitkonkurrenten um den Titelgewinn. So wurde die vierte Herren-Mannschaft der gastgebenden Soli-Gemeinschaft Eisenbühl IV mit 6:3 niedergehalten. Unerwartet schwer taten sich die Concorden allerdings gegen das U19-Team von Eisenbühl (2:1). Das dritte und zugleich letzte Treffen ging kampflos mit 5:0 an Steinwiesen, weil der ATS Kulmbach II nicht angetreten war.

Ebenso wie Kulmbach, so konnte auch das zweite U19-Team aus Steinwiesen nicht spielen, so dass deren vier angesetzten Begegnungen allesamt mit 0:5 als verloren gewertet wurden. Somit rutschten Robin Deuerling und Jonas Rebhan in dem Achter-Teilnehmerfeld auf den letzten Tabellenplatz ab. hf / Hans Franz

Kategorien: Sport, Vereine