Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Reservisten wählen neu

10.01.2017 Manfred Hahn und Michael Koch bleiben an der Spitze.

Steinwiesen (sd) Seit 2008 wird in Steinwiesen eine vereinsübergreifende Zusammenarbeit zwischen der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Steinwiesen e.V. und der Reservistenkameradschaft Steinwiesen (RK) (Mitglied im Reservistenverband der Bundesrepublik Deutschland) durchgeführt. Die Termine sind weitgehend die Gleichen, nur Waffenausbildungen wie im Januar 2016 in Hof sind der RK vorbehalten.

Der Mitgliederstand der RK Steinwiesen beträgt zum 1.1.2017 nach einem Todesfall und einem Austritt noch 15 Reservisten. Im Zuge der Jahreshauptversammlung der SRK führte auch die RK ihre Neuwahlen durch. Dazu müssen mindestens sieben Mitglieder zur Wahl da sein, weswegen die Wahl im letzten Jahr auch nicht durchgeführt werden konnte, es fehlten schlichtweg die Mitglieder.

Bei der Wahl wurde wie folgt gewählt:
Erster Vorsitzender Manfred Hahn
Zweiter Vorsitzender Michael Koch
Kassier Günter Deuerling
Schriftführer Steffen Beyer

Die RK Steinwiesen arbeitet eng mit der SRK Steinwiesen zusammen, ist bei den Kirchenparaden stets dabei und hält auch beim Volkstrauertag in Bundeswehrkleidung am Ehrenmal Wache. Schießübungen in verschiedenen Schießständen der Umgebung, u.a. Schwarzenbach und Hof, werden abgehalten.

Kategorien: Vereine