Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Spende für Material für den Heimat- und Sachkundeunterricht

13.12.2018 Rainer Kober übergibt 500 Euro an die Grundschule in Steinwiesen.

Steinwiesen (sd) Schulmaterialien kosten Geld und nicht immer können die Ausgaben aus dem Etat bestritten werden. Deshalb ist es schön, wenn sich Personen, Firmen oder auch Vereine mit einer Spende beteiligen.

Kürzlich übergab Rainer Kober eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Grundschule Steinwiesen, für dieses Geld wurden Materialien für den Heimat- und Sachkundeunterricht (HSU) angeschafft. Bilder, Lernwerkzeuge, Boxen für kleine Experimente und zum Sammeln in Wald und Flur und noch vieles andere konnten die Kinder in Empfang nehmen. Nun wird der Verkehrsunterricht, der Waldgang oder auch die Luft anschaulicher und erlebbarer.

Rainer Kober freute sich, dass die Kinder so begeistert waren. Für ihn ist es immer das Schönste, die Kinder heranwachsen zu sehen, mit einander und für einander da zu sein. Schulleiterin Roswitha Zenk dankte für die großzügige Spende und auch die dritte Klasse hatte ein lautstarkes „Dankeschön“ auf den Lippen.

Kategorien: Schule, Wirtschaft