Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Museumsbahn Steinwiesen
Das Zentrum Steinwiesens – Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Sonnendurchfluteter Hochwald
Blick vom Baierswehr
Steinwiesen vom Rollenberg
Teichmühle Steinwiesen
Erlebnispfad Steinwiesen

„Steinwiesen feiert“ – großes Straßenfest

04.08.2016 Alle Vereine für einen guten Zweck – der Erlös ist für die Kulturhalle bestimmt.

Am Sonntag, den 7. August ab 14.00 Uhr wird der Ortskern von Steinwiesen zur Feiermeile, das 1. Straßenfest in der Gemeinde Steinwiesen durch die örtlichen Vereine öffnet seine Pforten. Die neue Ortsdurchfahrt begeistert seit ihrer Fertigstellung alle Einwohner und Gäste. Das Lichtkonzept, die neuen Grünanlagen und Bepflanzungen lassen den Ort noch schöner erscheinen. Nun soll durch ein Straßenfest sowohl die neuen Straße gefeiert als auch der Erlös einem guten Zweck zugeführt werden. „Auch wir halten zusammen und gemeinsam machen wir uns stark für eine schöne Kulturhalle“ – so lautet der Slogan aller Steinwiesener Vereine, die sich beim Straßenfest miteinbringen und alles, was sie erwirtschaften, für diesen Zweck zur Verfügung stellen.

Lange Rede, kurzer Sinn. Jeder kommt bei diesem Event auf seine Kosten. Bereits die Plakate verkünden es. „Achtung – Voll(Fest)Sperrung“ prangt es schon von weitem und von der „Neuen Brücke“ bis zum Gasthof „Grüner Baum“ drängen sich allerlei Aktivitäten, Kulinarische Köstlichkeiten und viel Spiel und Spaß. Der Tennisclub lädt mit einem Kleinfeld zum Probespielen ein, nebenbei kann man sich am Stand des FC Bayern Fanclubs mit einer „Bierprobe“ stärken. Der Frankenwaldverein bietet allerlei fränkische Spezialitäten an, die man mit einem kühlen Schluck beim Bierausschank der Freiwilligen Feuerwehr nachspülen kann. Schmankerl wohin man sieht. Die Bunte Palette bietet den Kindern frische Waffeln in verschiedenen Formen und die Erwachsenen können Hochprozentiges verköstigen. Kaffee und Kuchen dürfen natürlich nicht fehlen und die findet man im „Zentrum“ von Steinwiesen – vor dem „Fritzla“. Hier ist die Faschingsgesellschaft eifrig bei der Sache. Wer es nicht so mit dem Süßen hat, greift lieber zu Bratwurst und Steak, das in bewährter Weise vom RV Concordia zubereitet wird. Fisch- und Lachssemmel und Käsestangen gibt’s beim Sportverein.

Aber halt, es soll ja nicht nur gegessen und getrunken werden. Im alten Postgarten gegenüber der Raiffeisenbank sind die Kinder die Größten. Eine tolle Hüpfburg wartet dort auf sie, Kinderschminken wird angeboten und der „Menschenkicker“ lädt zum Fußballspielen ein. Auch die „Großen“ dürfen spielen, nämlich Schach. Der Schachclub lädt zum „Straßenschach“ mit großen Figuren ein, gleich anschließend stellt sich die Rotkreuz-Bereitschaft Steinwiesen, das Jugendrotkreuz und die DLRG Steinwiesen vor. Gemütlich schlendern und schauen ist beim Flohmarkt der Muki-Gruppe angesagt, die sich auf der Höhe der Metzgerei Ott niederlassen wird.

Viele Sitzgelegenheiten, Biertische, Stehtische und Bars lassen den Aufenthalt auf dem Straßenfest genussvoll werden. Ausruhen, Zuschauen, Essen, Trinken und die Seele baumeln lassen, das ist der Sinn dieses gemeinsamen Festes. Ein kleines Programm mit Musik, Gesang, Vorführungen und vielem mehr wird auf jeden Fall für Abwechslung sorgen. Es freuen sich schon jetzt die Steinwiesener Vereine und der Markt Steinwiesen.

Programm
14.00 Uhr Beginn des Straßenfestes
16.00 Uhr Vorführung DLRG und BRK am Baierswehr
17.00 Uhr offenes Singen des Gesangvereins Cäcilia
Ab 18.00 Uhr Unterhaltung durch den Musikverein Steinwiesen

Straßensperrung im Bereich Feuerwehrhaus bis zum Cafe Kuhnlein. Innerorts wird der Verkehr umgeleitet. Bitte vorsichtig fahren.

Kategorien: Rathaus, Veranstaltungen, Vereine