Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Vom SV Steinwiesen

16.01.2018 Preisbierkopf im Sportheim Steinwiesen veranstaltet.

Am Dreikönigstag fand am „Steinernen Kreuz“ wieder der traditionelle Preisbierkopf des SV Steinwiesen statt. Viele bekannte Bierkopfexperten sowie einige neue Gesichter waren der Einladung gefolgt.

An 8 Tischen gingen insgesamt 32 Teilnehmer an den Start. Beim Dreikönigs-Preisbierkopf wird eine Einzelwertung vorgenommen, jeder Teilnehmer ist also punktemäßig auf sich alleine gestellt.

Nach drei spannenden und hochklassigen Durchgängen setzte sich am Ende Manuel „Jones“ Rech die Siegerkrone auf. Auf Platz 2 folgte Jonas Beierwaltes, dicht gefolgt von Charly „Die Keule“ Schaar. Der undankbare letzte Platz und somit die berüchtigten „Nüssla“ gingen knapp aber verdient an Kevin „Mein Sohn“ Mielke.

Ein Sieger in der Kategorie „Stärk o‘trinkn“ konnte wie jedes Jahr nicht mehr ermittelt werden, da es laut Augenzeugen dafür zu viele Bewerbungen gab.

Der SV Steinwiesen bedankt sich bei allen Teilnehmern und wünscht ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Kategorien: Vereine, Veranstaltungen