Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen

Vom SV Steinwiesen

12.12.2019 Die Fußballjugend in der (Handball-) Bundesliga.

Die E- und F-Jugend des SV Steinwiesen hatte einen besonderen Auftritt in der HUK Arena Coburg. Voller Stolz waren Sie als Einlaufkinder beim Heimspiel des Coburger HSC 2000 gegen den Hamburger SV hautnah dabei.

20 Jungs und Mädels der F- und E-Jugend des SV Steinwiesen sind mit den Coburger Stars der Handballmannschaft zu Beginn des Spieles eingelaufen. Diesmal wurden sie ergänzt durch einige Geschwisterkinder, die zwar nicht alle beim SV Fußball spielen, aber auch im Sportverein, u.a. in der Sparte Turnen, sehr erfolgreich sind.

Ein bisschen Nervosität war schon dabei, als es in die volle HUK-Arena an der Hand der Handballstars ging. Mit viel Begeisterung, Show und Musik wurden die Jungs und Mädels auf dem Spielfeld empfangen. Mit den gelb-schwarzen Trikots waren sie außerdem ein toller Blickfang und passten farblich perfekt zur 2. Bundesligamannschaft.

Zusätzlich wurde auch die Jugendarbeit des SV Steinwiesen in der hiesigen Stadionzeitung durch einen tollen Bericht präsentiert.

Es war eine besondere Atmosphäre am Samstagabend in der HUK-Arena. Das Spiel war spannend und torreich, der überzeugende Auftritt des HSC 2000 begeisterte alle Anwesenden. So errang der Coburger HSC die Tabellenführung in der 2. Handball-Bundesliga – nicht zuletzt dank der lautstarken Unterstützung aus Steinwiesen.

Es war ein überaus tolles Erlebnis für die Jungs und Mädels und manch einer ist nun zu einem Handball-Fan geworden. Das Fußballspielen wurde trotz allem nicht verlernt und so werden die jungen Fußballer bei den nächsten Fußball-Hallenturnieren wieder Ihr Bestes geben.

Kategorien: Sport, Vereine, Veranstaltungen