Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen

Weltgebetstag der Frauen auch in diesem Jahr in Steinwiesen

18.02.2019 Das ganze Team lädt für Freitag, 1. März in die Kirche „St. Johannes“ ein.

Steinwiesen (sd) Der Weltgebetstag der Frauen wird in Steinwiesen abwechselnd in der katholischen Pfarrkirche „Mariae Geburt“ und der evangelischen St. Johanniskirche gefeiert. Das ganze Weltgebetstagsteam ist schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen beschäftigt.

In diesem Jahr findet der Weltgebetstag am Freitag, den 1. März 2019 statt und zwar um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche „St. Johannis“. Den Gottesdienst haben diesmal Frauen aus Slowenien gestaltet unter dem Motto „Kommt, alles ist bereit“. Im Mittelpunkt steht das Gleichnis vom Festmahl Lk 14, 13-24.

Im Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24) wird immer wieder und immer neu eingeladen: Da gibt es zunächst eine „Save the Date“-Einladung. Aber als der Diener loszieht, um den Gästen zu sagen „Kommt, alles ist bereit“, haben sie etwas Besseres und Einträglicheres vor. Dann beginnt eine ganz neue Einladungsrunde: Nun werden alle angesprochen, und gerade die, mit denen keiner rechnet und von denen nichts zu erwarten ist: Arme, Lahme und Blinde. Aber selbst nach dieser dritten Einladung heißt es: Es ist noch Platz! In Europa (bei uns und in Slowenien) ist das eine durchaus politische Stellungnahme. Obwohl alle kommen dürfen, ist immer noch Platz am Tisch – weil Gottes Gastfreundschaft und Großherzigkeit unser Vorstellungsvermögen übersteigen. Das wollen wir uns auch für den Welt-gebetstag 2019 zum Vorbild nehmen. Angestoßen von den Frauen aus Slowenien, möchten wir uns auf den Weg machen, eine Kirche zu werden, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen.

Das Team des Weltgebetstages lädt deshalb alle Frauen ein, aktiv an diesem Gebetstag teilzunehmen, durch ihr Gebet, ihr Singen und ihre Spende ein wenig dazu beizutragen, dass auch die Frauen aus Slowenien viel durch ihren Glauben bewirken können.

Kategorien: Kirche, Veranstaltungen