Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Weltgebetstag der Frauen auch in diesem Jahr in Steinwiesen

04.03.2020 Das Thema für Freitag, 6. März im Pfarrsaal im Pfarrzentrum heißt „Steh auf und geh!“.

Steinwiesen (sd) Der Weltgebetstag der Frauen wird in Steinwiesen abwechselnd in der katholischen Pfarrkirche „Mariae Geburt“ bzw. dem Pfarrsaal und der evangelischen St. Johanniskirche gefeiert. Das ganze Weltgebetstagsteam ist schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen beschäftigt. In diesem Jahr findet der Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020 statt und zwar um 19.00 Uhr im Pfarrsaal des Pfarrheims. Den Gottesdienst haben diesmal Frauen aus gestaltet unter dem Thema „Steh auf und geh!“

Die Gebete, Lieder und Texte dazu stammen von Frauen aus Simbabwe. Der südafrikanische Staat war in den letzten Jahren häufig in den Schlagzeilen: sei es nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Robert Mugabe im Herbst 2017, während der Wahlen im Sommer 2018 oder Mitte März 2019, als der Osten des Landes schwer von dem tropischen Wirbelsturm Idai getroffen wurde. Zu Beginn der Klimakonferenz am 2. Dezember 2019 in Madrid warnten die SOS-Kinderdörfer vor nie dagewesener Hungersnot in Simbabwe. Grund sei eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahre.

Für Frauen ist das Leben in Simbabwe nicht einfach, denn Gewalt ist weit verbreitet. Besonders hart trifft es dabei junge Mädchen. Häufig werden sie früh an deutlich ältere Männer verheiratet und wissen nicht, wie sie sich gegen Übergriffe wehren können. Frühverheiratung, Teenagerschwangerschaften, häusliche Gewalt und Besitzlosigkeit prägen das Leben von Frauen und Mädchen in Simbabwe.

Am Freitag, den 6. März 2020, werden Frauen rund um den Globus ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag 2020 feiern und die Lebenssituation von Frauen in Simbabwe in den Blickpunkt rücken Das Team des Weltgebetstages lädt deshalb alle Frauen ein, aktiv an diesem Gebetstag teilzunehmen, durch ihr Gebet, ihr Singen und ihre Spende ein wenig dazu beizutragen, dass auch die Frauen aus Simbabwe viel durch ihren Glauben bewirken können.

Kategorien: Kirche, Veranstaltungen