Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Zurück in die Heimat?

01.06.2017 Medizinstudierende und Ärzte gesucht!

Unter dem Motto „Zurück in die Heimat?“ haben sich der Landkreis Kronach und seine Städte, Märkte und Gemeinden zusammengeschlossen, um in gemeinsamer Anstrengung Medizinstudierende und bereits andernorts praktizierende Ärztinnen und Ärzte zu identifizieren, die ursprünglich aus dem Landkreis Kronach stammen. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass der ein oder andere an einer beruflichen Tätigkeit in der Heimat interessiert sein könnte. Ziel ist es, eine Kartei von Studierenden sowie Ärztinnen und Ärzte anzulegen, um diese regelmäßig über aktuelle fachspezifische Entwicklungen vor Ort zu informieren, gemeinsame Treffen anzubieten und insbesondere, um auf berufliche Chancen in der Heimat hinzuweisen.

Sie kennen Medizinstudierende? Melden Sie diese gerne unverbindlich.

Wie soll das Ganze ablaufen? Melden Sie entsprechende Personen bitte unverbindlich an den Landkreis Kronach. Die Mitarbeiter versuchen dann, auch mit Unterstützung der Kommunen, die betreffenden Personen zu kontaktieren und nach Ihrem Interesse zu fragen, in die Kartei aufgenommen zu werden. Für die Studierenden sowie Ärztinnen und Ärzte geht damit keinerlei Verpflichtung einher.

Kontaktdaten
Gesundheitsregion-plus Landkreis Kronach
Ansprechpartnerin: Frau Hahn
Tel.: 09261 6263-0
E-Mail: info@gesundheitsregion-kronach.de

Mit dem Vorhaben soll ein Beitrag zur Sicherung der wohnortnahen ärztlichen Versorgung geleistet werden. 

Kategorien: Rathaus