Bei Sportgala

15. November 2021 : Turnerinnen des SV Steinwiesen begeisterten zur Eröffnung „100 Jahre Turngau Coburg-Frankenwald“.
Tolle Kostüme für tolle Turnerinnen

Steinwiesen/Coburg (sd) Endlich ist es wieder soweit, die Turnerinnen und Turner des Turngau Coburg-Frankenwald zeigen ihr Können wieder vor Publikum.

Als Einstieg zum Jubiläum „100 Jahre Turngau Coburg-Frankenwald“ fand am 15. und 16. Oktober in der Pestalozzi-Turnhalle in Coburg eine Sportgala statt. Die unterschiedlichsten Vorführgruppen zeigten, dass sie trotz Pandemie und Lockdown nichts verlernt haben.

Turngauvorsitzender Hartmut Jahn, der Landrat Sebastian Straubel als Schirmherren zum Jubiläum gewinnen konnte, freut sich zusammen mit der Turngauvorstandschaft, dass es wieder in Präsenz weitergehen kann. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Schülern des P (Projekt)- Seminars vom Casimirianum - Gymnasium in Coburg.

Dass der SV Steinwiesen Sparte Turnen hervorragende Nachwuchsathleten hat, das ist seit Jahren über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Zu dieser Sportgala in Coburg zeigten deshalb zwanzig Turnerinnen vom SV Steinwiesen mit dem Auftritt „Movie Time“ ihr turnerisches Können. Als Piraten, Avatare und in James Bond Kostümen wirbelten die Turnerinnen mit Flick-Flack und Salto über die Bodenfläche. Für eine beeindruckende Chorographie, die vom Trainerteam (Markus und Nadine Hopf, Karin Kochdumper, Martha Kolb und Yvonne Welscher) einstudiert wurde, erhielten die Turnerinnen vom SV Steinwiesen viel Applaus.