Dienstjubiläum beim Markt Steinwiesen

10. Januar 2022 : Ein besonderes Jubiläum feierte Rainer Deuerling, Geschäftsleiter im Rathaus. Er arbeitet seit 25 Jahren für die Gemeinde.
Rainer Deuerling (Mitte) erhält vom Ersten Bürgermeister Gerhard Wunder (links) die Ehrenurkunde für sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Markus Hopf (re) gratuliert im Namen des Personalrats und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Foto: Markt Steinwiesen

Rainer Deuerling war als Datenverarbeitungskaufmann bei der Fa. Drexel Computersysteme in Wallenfels tätig, bevor er am 01.01.1997 als Verwaltungsangestellter in der Vermögensverwaltung des Marktes Steinwiesen eingestellt wurde.

Im Jahr 2000 wurde er, nachdem er den Angestelltenlehrgang II erfolgreich abgeschlossen hatte, Nachfolger von Georg Müller und übernahm das Amt des Kämmerers.

Neben seiner Arbeit im Rathaus bildete sich Rainer Deuerling weiter und schloss die Fortbildung bei der Bayerischen Verwaltungsschule zum Verwaltungsbetriebswirt erfolgreich ab.

Nachdem im Jahr 2013 der damalige Geschäftsleiter Joachim Doppel krankheitsbedingt beim Markt Steinwiesen ausgeschieden war, übernahm nach und nach Rainer Deuerling dessen Aufgabengebiet, bis er dann Ende 2013 durch Gemeinderatsbeschluss die Stelle als Geschäftsleiter des Marktes Steinwiesen übertragen bekommen hat.

Als Geschäftsleiter unterstützt Rainer Deuerling den Bürgermeister, er hat unter anderem die Verantwortung für die Organisation der Verwaltung, kümmert sich um alle Fragen rund um das allgemeine Verwaltungsrecht, berät die gemeindlichen Gremien, bereitet die Gemeinderatssitzungen vor und überwacht deren Beschlüsse.

Der Erste Bürgermeister Gerhard Wunder gratulierte Rainer Deuerling zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum und dankte ihm für seine Arbeit, sein Engagement und seine Unterstützung in den vergangenen Jahren. Auch Personalratsmitglied Markus Hopf überbrachte seine Glückwünsche und dankte Rainer Deuerling für die gute Zusammenarbeit.