Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn

05. April 2022 : Am Ostersonntag und Ostermontag verkehrt nach zweijähriger Pause wieder der Osterhasenexpress.

Die Fahrgäste erwartet eine gemütliche Fahrt mit dem roten Brummer im Stil der 1960er-Jahre durch das vorfrühlingshafte obere Rodachtal.

Für die jüngsten Fahrgäste hat der Verein eine besondere Überraschung parat. Unterwegs hält der Zug zum Osternestersuchen an. Am Bahnhof Nordhalben erwartet die Fahrgäste ein bewirtschaftetes Rahmenprogramm mit Steaks und Bratwürsten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen in den beiden beheizten Speisewagen. Bei schönem Wetter ist der Biergarten geöffnet.

Tickets sind vorzugsweise nur für Hin- und Rückfahrt erhältlich. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten besteht jedoch Reservierungspflicht unter info@rodachtalbahn.de sowie Tel. 09267 8130. Die gebuchten Fahrkarten zum Sondertarif sind dann am Bahnsteig erhältlich. Fahrrad- und Kinderwagenbeförderung ist aktuell leider nicht möglich. Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Die Abfahrt in Nordhalben ist jeweils um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr, in Steinwiesen um 10.45 Uhr, 12.45 Uhr, 14.45 Uhr und 16.45 Uhr (letzte Fahrt). Am 1. Mai nimmt die Rodachtalbahn dann wieder ihren regelmäßigen Betrieb an Sonn- und Feiertagen bis Ende Oktober auf. Weitere Infos unter www.rodachtalbahn.de.