Fotowettbewerb im Oberen Rodachtal

04. Mai 2022 : Lieblingsplätze werden gesucht – schöne Preise gibt es zu gewinnen.
Sie alle freuen sich auf viele schöne und vielleicht überraschende Bilder aus dem Oberen Rodachtal. Foto: Susanne Deuerling

Steinwiesen (sd) Das Obere Rodachtal (ORT) mit den Orten Steinwiesen, Nordhalben und der Stadt Wallenfels und seiner Ortsteile hat viele schöne Ecken, Plätze und Aussichten. Aber leider kennt die nicht jeder, nicht die Einwohner und vor allem nicht die vielen Gäste, die zur Erholung, zum Wandern, Radfahren usw. in den schönen Frankenwald, ins Obere Rodachtal kommen.

Und genau aus diesem Grund entsprang die Idee eines Fotowettbewerbes der schönsten Lieblingsecken. Margarita Volk-Lovrinovic und ihre Mitstreiter bei Steinwiesen aktiv wollen damit den Gästen den Aufenthalt verschönern und zeigen, wie man auch abseits der bekannten Wanderwege in den Orten Lieblingsplätze finden kann.

Es mag nun mancher sagen, schöne Plätze gibt es doch genug. Aber es sind die versteckten, die nicht so offensichtlichen bekannten Stellen und Aussichten. Plätze, die nicht so bekannt und belebt sind, Plätze, die nur „Eingeweihte“ kennen und Plätze, an denen viele gedankenlos vorbei gehen und die doch so liebenswert sind. Genau solche Aussichten und Einsichten werden nun beim Fotowettbewerb 2022 im Oberen Rodachtal gesucht. Nicht nur Bilder vom Frühling, sondern auch Bilder anderer Jahreszeiten können eingereicht werden. Gerade jetzt, wo viele Waldflächen vom Borkenkäfer oder Stürmen vernichtet worden sind und viele Ausblicke freigeben, entstehen Fotos, die vor Jahren noch undenkbar gewesen sind.

Lieblingsplätze abseits der „üblichen“ Wege und Sehenswürdigkeiten, typische Ecken, die vielleicht nur die Einheimischen kennen und schätzen. All das soll dann auf einer Karte für das gesamte Obere Rodachtal gesammelt und populär gemacht werden. Und dann kann man sich seine ganz eigenen Touren zusammenstellen. Spaziergänge in den einzelnen Orten oder auch kleine Wanderungen rund um den Ort. Mit Kinderwagen und Kleinkindern kein Problem. Aussichtspunkte, lauschige Plätzchen und überraschende Ein- und Ausblicke finden sich dann auf einer Freizeitkarte.

Und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Der Hauptgewinn für den ersten Platz werden 10 Rodachtaler im Wert von 100 Euro sein, die im Oberen Rodachtal in vielen Geschäften eingelöst werden können. Der zweite Preis sind 7 Rodachtaler, also 70 Euro und der dritte 5 Rodachtaler, also 50 Euro. Die Plätze vier bis acht können sich über einen Walderlebnis-Gutschein des Tourismusverbandes Oberes Rodachtal freuen. Der Fotowettbewerb läuft in Kooperation mit Kronach Creativ e.V., Projekt Kommunalentwicklung und der Initiative Steinwiesen aktiv. Ansprechpartner sind Sandra Heinz und Margarita Volk-Lovrinovic.

Teilnahmebedingungen und Wissenswertes
Zeitraum: der Wettbewerb läuft ab sofort bis zum 15. Mai 2022
Die Aufnahme muss aus dem Oberen Rodachtal (Steinwiesen, Nordhalben, Wallenfels und alle zugehörigen Ortsteile) sein. Eingereicht werden können beliebig viele Aufnahmen. Natürlich muss der Teilnehmer alle Rechte am Bild besitzen, die Zustimmung der evtl. abgebildeten Personen ist Voraussetzung.

Auswahl: Eine Jury wählt die TOP 15 aus. Diese werden anschließend auf dem Instagram-Account des Oberen Rodachtals (@oberes_rodachtal) gepostet. Die Bewertung erfolgt über die Anzahl der jeweiligen Likes. Anfang Juni werden die Gewinner direkt informiert und über Presse und soziale Netzwerke bekannt gegeben.

Eingesendet werden können die Fotos über E-mail an info@oberes-rodachtal.de oder den Hashtag #LieblingsplatzOberesRodachtal

Weitere Informationen können bei Sandra Heinz im Tourismushaus in Steinwiesen erfragt werden. Hierzu die E-mail sandra.heinz@oberes-rodachtal.de oder im Internet unter www.oberes-rodachtal.de oder per Telefon 09262-1538 oder mobil 0175-3789750