Gesagt – getan

06. September 2022 : Rollatorparkplatz in Berglesdorf seiner Bestimmung übergeben und eingeweiht.
Der Rollatorparkplatz kommt bei den Bürgern sehr gut an. Fotos: Ewald Rehm

Das Frankenwalddorf Neufang liegt auf einer Höhe von 595 Metern – aber noch etwas höher im Ortsteil Berglesdorf – steht eine schmucke Kreuzkapelle. Viele Einwohner nutzen diesen Ort zum Gebet oder nur um kurz einmal inne zu halten.

Da es für viele ältere Menschen recht mühsam ist, die Höhe zu erklimmen, nutzen etliche ihren Rollator als Hilfe. Das brachte einige Einwohner auf die Idee einen Rollatorparkplatz in unmittelbarer Nähe der Kapelle zu errichten. Gesagt – getan. Nach reiflicher Überlegung legte „Bauleiter“ Oswald Mattes zusammen mit der Projektgruppe „Berglesdorfer Straßenfest“ an einem Samstag früh los und die Arbeit konnte sich am Abend sehen lassen.

Im Rahmen des Berglesdorfer Straßenfestes am Freitag, den 02.09. konnte nun der neu geschaffene Platz seiner Bestimmung übergeben werden. Der stattliche Erlös von der gelungenen Veranstaltung kommt schließlich der Kapelle zugute. Viele ältere Neufanger Bürger nutzen bereits diese willkommene Neuerung und nehmen sie dankbar an.