Großes Interesse bei Kindern und Eltern

23. November 2022 : Volles Haus beim Jugendmusiktag des Musikvereins Steinwiesen.
Auf großes Interesse stieß die offene Probe des Jugendorchesters des Musikvereins Steinwiesen. Fotos: MV Steinwiesen

Steinwiesen (sd) Wohlklingende Melodien wechselten sich mit Misstönen ab, manchem blieb die Luft weg, aber es kam noch kein Ton aus dem Instrument und wieder andere agierten damit bereits wie Profis. Aber alle hatten ihren Spaß bei diesem Jugendmusiktag in den Proberäumen des Musikvereins Steinwiesen.

Unter dem Motto „Lernt unseren Musikverein kennen“, hatte der Musikverein Steinwiesen zu einer offenen Probe des Jugendorchesters eingeladen. Und die Jungen und Mädchen hatten schon so einiges drauf. Für alle Besucher war dies ein Erlebnis, das vor allem die Kinder gerne gleich mitgemacht und geteilt hätten. Doch neben dem Interesse gilt es vor allen Dingen, die richtigen Instrumente für jeden Einzelnen zu finden. Das Jugendorchester gab hier wertvolle Tipps.

Insgesamt bevölkerten über 40 Kinder und Jugendliche den Jugendmusiktag und probierten sich durch das „Instrumentenkarussel“. Hier konnte man verschiedene Instrumente testen und „Reinschnuppern“, so die Tuba für Kinder, Tenorhorn, Trompete, Flöte, Klarinette und Saxophon. Auch die vielen Eltern und Omas und Opas waren interessiert, was es für die Kids für Möglichkeiten gab. Erfahrene Dozenten, Dirigenten und aktive Musiker standen hier Rede und Antwort.

Neben den musikalischen Genüssen, mal mehr, mal weniger erbauend, war mit Kaffee und Kuchen und leckerem Gegrillten auch für das leibliche Wohl gesorgt worden. Am Ende des Tages waren sich alle, ob jung oder alt, ganz und gar einig, dass der Jugendmusiktag eine rundum gelungene Aktion war.