Sie sind wieder da

20. April 2022 : Nach langen Coronajahren sind die Steinwiesener Osterhasen endlich zurück.

Steinwiesen (sd) Man hat sie vermisst in den letzten Jahren. Die Rede ist von den beiden Steinwiesener Osterhasen, die Becka (Linde Kolb) und die Preußa (Sybille Simon).

Seit 20 Jahren sind sie schon im Einsatz und froh, endlich auch öffentlich wieder Präsenz zeigen zu können, nicht nur zu Hause in der Familie. Zogen sie doch vor Jahren mit ihrem Handkarren durch das Dorf, beschenkten „ihre“ Weiber oder zeigten ihre Hasenwerkstatt im Keller mit zahlreichen kleinen und großen Helfern, die Unmengen von bunten Eiern fabrizierten.

Eingehüllt in braune Hasenkostüme und immer mit einem lustigen Spruch auf den Lippen, so kennen sie die Einheimischen. Aber als sie so gemütlich im Garten saßen, nach getaner Arbeit versteht sich, denn der Eierkorb war schon fast leer, da war so mancher Urlaubsgast überrascht und wollte ein Foto machen. Gerne ließen sie das zu und auch die Kinder konnten endlich sagen: „Wir haben den Osterhasen gesehen, sogar zweimal“.