Sportfest 2022

19. Juli 2022 : Sommercup des SV Steinwiesen ein Riesenerfolg.

Am ersten Sportfest-Wochenende waren 29 Jugendmannschaften aus ganz Oberfranken in Steinwiesen zu Gast. Trotz der tropischen Temperaturen konnten die Zuschauer viele spannende Spiele mit tollen Toren, Zweikämpfen und Emotionen bestaunen.

„Drei Tage Fußball, Essen und Trinken, Eis und Süßigkeiten, Hüpfburg, Sonnenschein und strahlende Kindergesichter, Fußballherz was willst du mehr?!“, so das Fazit von Organisator Sebastian Dressel.

Am Samstag starteten die F-Junioren mit ihrem Turnier. 9 Mannschaften aus Nah und Fern konnten sich in ihrer Altersklasse messen. Spannende Spiele und dramatische 9-Meter-Schießen wurden den vielen Zuschauern geboten. Am Ende konnte sich der Favorit aus Bayreuth im Finale durchsetzen.

Beim anschließenden Hobbyturnier versuchten 12 Mannschaften ihr Können zu zeigen. Auch wenn es dem ein oder anderen nicht immer gelang, so konnte dieser dann an der Theke ein besseres Bild abgeben. Auf welche Art und Weise auch immer wurde Fußball der ganz besonderen Art zelebriert. Auch wenn beim Hobbyturnier der Fußball nicht immer im Vordergrund stand, waren spannende und lustige Spiele auf jeden Fall dabei.

Am Sonntag rundeten ein G- sowie ein E-Jugend Turnier das erste Wochenende ab. Diese Turniere gewannen am Ende die Kronachtal Kickers sowie die SpVgg Bayern Hof.

Das zweite Wochenende Stand im zeichen der etwas größeren Fußballer. So startete die C-Jugend mit einem spannenden und umkämpften Unentschieden in das Wochenende.

Am Freitagabend schloss sich das mittlerweile schon traditionelle Preisbierkopf-Turnier der Erwachsenen an. Am Ende konnte sich das Duo Dressel/Mielke die Krone aufsetzen. Mit nur einem verlorenen Satz war es an diesem Abend hochverdient.

Jeweils ein D-Jugend Turnier eröffnete den Samstag sowie den Sonntag des zweiten Sportfest-Wochenendes. Hier konnten sich erneut die Fußballer der SpVgg Bayreuth sowie der SpVgg Bayern Hof ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Bei den anschließenden Herren Spielen konnten sich die heimischen Steinwiesner gegen den Nachbarn aus Nordhalben sowie Steinberg gegen Wolfers-/Neuengrün durchsetzen.

Zum Abschluss des Sportfestes besiegte die SG Neufang II/Birnbaum I die Gäste aus Geroldsgrün sowie in einem spannenden Spiel der FC Wallenfels knapp die DJK/SV Neufang.

Der SV Steinwiesen bedankt sich bei den vielen teilnehmenden Mannschaften und den zahlreichen fleißigen Helfern für diese erneut mehr als gelungene Sportwoche 2022!