Sportfest beim SV Nurn

19. Juli 2022 : Auftakt mit Tischtennis-Partie zwischen den Gastgebern und dem benachbarten DJK/SV Neufang.

Nurn – Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes des SV Nurn stand zum Auftakt eine Tischtennis-Partie zwischen den Gastgebern und dem benachbarten DJK/SV Neufang auf dem Programm.

Während der SV Nurn mit seiner in der Bezirksklasse C spielenden Mannschaft antrat, stellte Neufang ein kombiniertes Team, dem folgendes Quartett angehörte: Sebastian Kotschenreuther (Bezirksliga), Christian Stöcklein (Bezirksklasse A), Udo Trebes und Florian Fischer-Weiß (beide Bezirksklasse D).

Die befreundeten Neufanger gewannen die zweistündige Begegnung mit 7:3. Die Punkte gingen dabei auf das Konto von Kotschenreuther (2,5), Trebes (2), Stöcklein (1,5) und Fischer-Weiß (1). Die Zähler für Nurn fuhren Michael Biesenecker (1), Edwin Schuberth (1,5) und Alexander Greser (0,5) ein.

Im Fußballbereich gab es folgende Resultate: G-Jugend SV Steinwiesen – SV Fischbach 3:2, F-Jugend SV Steinwiesen – FC Kronach 2:3, C-Jugend: JFG Oberes Rodachtal – FC Unter-/Oberrodach, Herren SG Nurn – ATS Wartenfels II 2:2. hf