Weihnachten als Hobby

14. Dezember 2022 : Nach zwei Kapellen in den Vorjahren wagte sich Gottwin Vogler an eine große Weihnachtskrippe.
Die Weihnachtskrippe in der Dr. Max-Schwaab-Str. ist in der Nacht herrlich beleuchtet. Foto: Michael Wunder

In wenigen Wochen setzte er seinen Plan, die Gartenlaube mit einer großen Krippe auszustatten, um. Die Steinwiesener Bürger, aber auch Auswärtige sind herzlich willkommen, um sich die herrliche herrlichen Krippe mit großen Heiligenfiguren in der Max-Schwaab-Straße anzuschauen.

Das Zubehör hat er erworben und alles fein handwerklich hergestellt. In der Nacht ist seine Kapelle, wie das ganze Jahr beleuchtet, jetzt zur Weihnachtszeit die nebenstehende Weihnachtskrippe ebenso.

Neben den Beleuchtungen sind auch Bewegungsmeldung und eine Diebstahlsicherung eingebaut. Zur Hilfe bei der Erbauung stand ihn seine Schwiegermutter Brigitte Raab. Der Erbauer Gottwin Vogler hat auch eine stattliche Summe investiert und sieht dies auch als Dank für eine überstandene, schwere Krankheit an.