Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Der Rathausplatz mit Kirche, Pfarrzentrum und Rathaus
Der Ködelblick oberhalb der Trinkwassertalsperre Mauthaus
Teichmühle Steinwiesen
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Sonnendurchfluteter Hochwald
Sonnenuntergang über der kath. Kirche "Mariä Geburt" Steinwiesen
Ruhebank am "Nurner Brocken"
Sonnenuntergang oberhalb von Steinwiesen

Informationen aus dem Einwohnermeldeamt

Geburten

Michl Kraus, Sohn der Frau Theresa Reißig und des Herrn Manuel Kraus,
wohnhaft in Steinwiesen, Neufang 246

Sterbefälle

Friederika Kremer, zuletzt wohnhaft in Steinwiesen, Am Gries 35,
verstorben im Alter von 97 Jahren
Paul Hoderlein, zuletzt wohnhaft in Steinwiesen, An der Angermühle 5,
verstorben im Alter von 74 Jahren
Uwe Berg, zuletzt wohnhaft in Steinwiesen, Untere Rögnitz 3,
verstorben im Alter von 60 Jahren
Frank Röder, zuletzt wohnhaft in Steinwiesen, Brückengasse 3,
verstorben
im Alter von 65 Jahren
Günter Munzert, zuletzt wohnhaft in Steinwiesen, Leitschsiedlung 20,
verstorben im Alter von 80 Jahren

Geburtstage

17.06.2021 Margareta Kuhnlein, Am Stein 8, 85. Geburtstag
26.06.2021 Bernhardt Reißig, Birnbaum 41, 70. Geburtstag
27.06.2021 Reinhold Schnabrich, Dr.-Max-Schwaab-Str. 7, 70. Geburtstag



Veröffentlichung von Geburtstagen und Ehejubiläen

Die Veröffentlichung über Alters-und Ehejubiläen wurde ab dem 1. November 2015 vom Gesetzgeber neu geregelt. Danach ist eine Weitergabe von Altersjubiläen nun erst ab dem 70. Geburtstag und danach jeder fünfte weitere Geburtstag sowie Ehejubiläen ab dem 50. und jedem folgenden Jubiläum an Presse oder Rundfunk möglich. Dies bedeutet, dass die langjährige Tradition der Veröffentlichung von Geburtstagen oder Ehejubiläen im gemeindlichen Mitteilungsblatt bzw. in der Presse nun deutlich eingeschränkt wurde. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir gezwungen sind, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.