Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Das Bild zeigt die anwesenden Jubilare und die neu gewählte Vorstandschaft

Jahreshauptversammlung beim SV Steinwiesen

13.10.2021 Fabian und Sven Simon übernehmen als 1. und 2. Vorstand Verantwortung – Thekla Hümmer für 75-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Thekla Hümmer (m.) wurde für eine 75-jährige Mitgliedschaft beim SV Steinwiesen ausgezeichnet. Spartenleiter Gerhard Wunder (l.) und der neue Erste Vorstand Fabian Simon (r.) gratulierten zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum

Der 1. Vorsitzende Michael Burger begrüßet alle Anwesenden und gab nach der Totenehrung den Bericht der Vorstandschaft ab. Er zeigt auf, dass sich auch im vom der Coronapandemie geprägten Jahr 2020 einiges beim Sportverein Steinwiesen bewegt hat.

Am Sportheim wurde der Eingangsbereich in Eigenleistung neu gepflastert und die Tribüne erweitert. Es wurde der Spielplatz erneuert und eine neue Lautsprecheranlage angeschafft.

Der Vorstand wies daraufhin, dass das 100-jährige Jubiläum 2024 auch schon seine Schatten vorauswirft. Bis zum Jahr 2024 müssen noch die Heizung im Sportheim und die Fassade erneuert werden. Für den Rasenplatz ist eine automatische Bewässerung angedacht. Diese großen Investitionen müssen in den nächsten Jahren noch geschultert werden. Burger bedankte sich bei allen Helfern die den Betrieb beim Sportverein Steinwiesen unterstützen.

Aktuell hat der Sportverein 774 Mitglieder, davon sind 501 der Sparte Turnen und 273 der Sparte Fußball zugehörig. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Rückgang von 19 Mitglieder.

Anschließend gab Spartenleiter Jochen Höhn den Bericht für die Fußballer und Gerhard Wunder den Bericht für die Sparte Turnen ab. Aufgrund der Coronajahres 2020 gab es in beiden Abteilungen sportlich nicht viel zu berichten. Beide hoben jedoch hervor, dass man seit Mitte des Jahres 21 wieder komplett in den Sportbetrieb eingestiegen ist. Das Trainingsverbot im Lockdown war für beide Sparten eine harte Belastung. Umso erfreulicher ist es, dass es die meisten Aktiven dem Verein erhalten blieben und wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen sind.

Nach dem Kassenbericht und der Entlastung der Vorstandschaft standen die Neuwahlen an. Michael Burger erklärte, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr als Vorstand zur Verfügung steht.

Fabian Simon erklärte sich bereit das Amt des ersten Vorstandes zu übernehmen.

Unter der Leitung von Gerhard Wunder und Richard Rauh wurden anschließend die Neuwahlen durchgeführt.

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis:
1. Vorsitzender Fabian Simon
2. Vorsitzender Sven Simon
Schriftführer Rainer Deuerling
Hauptkassier Sven Klinger
Kassenprüfer Roland Simon und Martin Göppner

Nach der Wahl dankte der neue Vorsitzende allen Anwesenden für das ausgesprochene Vertrauen. Er bedankte sich bei seinem Vorgänger Michael Burger und würdigte nochmals dessen Einsatz für den Sportverein Steinwiesen.

Im Anschluss führte die neue Vorstandschaft die Ehrung von 17 langjährigen Mitglieder durch. Fabian Simon bezeichnete die Jubilare als feste Stützen des Sportvereins und dankte jedem Einzelnen für seine Treue zum Verein. In diesem Jahre gab es Ehrungen für 25, 40, 50, 60, 70 und 75 Jahre Zugehörigkeit zum SV Steinwiesen.

Eine nicht alltägliche Ehrung für eine 75-jährige Mitgliedschaft gab es für Thekla Hümmer. Spartenleiter Gerhard Wunder hielt eine kleine Laudation auf das Wirken von Thekla Hümmer. Sie war stets eine Stütze des Vereins und ist auch nach 75 Jahren Zugehörigkeit zum SV Steinwiesen immer noch im Verein aktiv. Thekla war nach den Kriegsjahren maßgeblich am Aufbau der Sparte Turnen beteiligt und ist auch heute noch Mitglied im Spartenausschuss.

Folgende Ehrungen wurden durchgeführt:
75 Jahre Thekla Hümmer
70 Jahre Werner Deuerling, Josef Hellgeth, Klaus Küfner, Edwin Kuhnlein
60 Jahre Ernst Kolb, Roland Vierthaler
50 Jahre             
Ernst-Georg Ackermann, Walter Schmittdorsch, Georg Holzmann
40 Jahre Alfred Stumpf, Dr. Werner Geipel, Ramona Kuhla,
Michaela Mattes, Charlotte Deckelmann
25 Jahre Bernd Hoderlein, Tobias Böhnlein

Kategorien: Sport, Vereine, Veranstaltungen